In eigener Sache

Rezension zum Wegweiser Onlinejournalismus von Stefan Heijnk, Autor von „Texten fürs Web“: eine Kaufempfehlung, schreibt er in seinem Blog: „Wer onlinejournalistisch tätig ist, für den bietet Nea Matzens kompaktes Minihandbuch eine Fülle von nützlichen Tipps, Tricks und Anregungen.“

Advertisements

2 Gedanken zu „In eigener Sache

    • Lieber Stefan Heijnk,
      danke für die gute Kritk zum Buch. Habe mich sehr gefreut, da Sie ja vom Fach sind. Die Multimedia-Anwendung auf nytimes.com hat ja tatsächlich keine Pausentaste, ist mir wohl entgangen, weil ich von der Idee (Thema und Umsetzung) so fasziniert war.
      Ich muss mir unbedingt die Neuauflage Ihres Buchs besorgen. Ja, habe ich noch nicht gelesen, obwohl ich es in der 2. Auflage des Wegweisers Onlinejournalismus (ja, schon nach einem Jahr – die erste Auflage kam im Juli 2010 raus) erneut und mit dem Erscheinungsjahr der Neuauflage empfehle. Aber es kann ja nur noch besser geworden sein.
      Viele Grüße – Nea Matzen

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s