Gutes Datenjournalismus-Projekt

Anschaulich und informativ, zudem noch hübsch anzuschauen. Ein bisschen viel Text im Block stellenweise. „Kleidung in Zahlen“ auf wdr.de.

WDR T-Shirts

Gutes Projekt

How many people have been killed since Newtown? auf slate.com. Slates wants to assemble this data „as best we can“.How many people ... slate.com

Datenvisualisiserung im Vergleich

Visuelle Publizistik wird inzwischen auch wissenschaftlich erforscht: Marije Rooze hat für ihre Master-Arbeit 248 Datenvisualisierungen des Guardian (79) und der New York Times (169) verglichen. Sehenswert ist ihre interaktive Webseite dazu: Mit Zeitleiste und Filteroptionen für die Kategorien, Formen und Quellen der verschiedenen Infografiken zurück bis ins Jahr 2000 lässt sich per verlinkter Screenshots eine Zeitreise durch vorbildlichen Datenjournalismus unternehmen.

Interaktive Karte

The World Tabacco map, guadian.co.uk

Data project – The Media Map

Find it on forbes.com; will be up-dated every month:

Klug, informativ, gut gemacht

Infografik auf zeit.de

FreeDive wizard – making a searchable database

Link zu freeDive wizard — your guide to making a searchable databas from the Knight Digital Media Centere

Datenvisualisierung auf zeit.de

Was kostet ein Tor? Der ZEIT-ONLINE-Effizienzrechner zeigt, was es einen Verein hochgerechnet auf alle Spieltage kostet, ein Tor zu schießen, einen erfolgreichen Pass zu spielen, einen Punkt zu gewinnen und einen Sieg zu erringen.

Beispiel für data journalism in zeit.de

Foursquare in New York – grafisch

graphicsweb macht social media sichtbar